PROCON

 

Mit ProCon erfassen Sie Mengen und Zeitinformationen für Ihre Produktionsaufträge.

ProCon unterstützt die einfache Erfassung von Arbeitszeiten, Stillstandszeiten, Gutmengen und Ausschuss ebenso wie die Erfassung über ein Start-Stop-System mit und ohne Zählerstand.

ProCon ist optimiert für die Kunststoff-Fertigung mit mehreren Formnestern und Formen mit unterschiedlichen Artikeln (Multi-Formen).

Bei der Zeiterfassung in ProCon haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Eingabe von Stunden
  • Eingabe von Uhrzeiten von-bis mit automatischer Stundenberechnung
  • Start-Stop System mit automatischer Stundenberechnung
  • Unterbrechungslogik mit Unterbrechungsgrund und automatischer Berücksichtigung bei der Auftragszeit

Bei der Mengenerfassung haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Eingabe von Gutmengen
  • Eingabe von Ausschussmengen mit Angabe des Grundes
  • Eingabe von Stück- oder Schusszähler mit automatischer Berechnung der Mengen
  • Automatische Berücksichtigung von Mehrfachnutzen, Multi-Formen und Formnester, auch gemischt

 

 

Darstellung

 

ProCon ist für die Darstellung auf Tablets und stationären Geräten optimiert.

Die Bedienung kann über eine angeschlossene Tastatur oder über den Touch-Screen erfolgen.

In ProCon werden nur die gerade möglichen Buchungsfunktionen aktiviert. Fehlbuchungen lassen sich somit vermeiden.

Abhängig von den Einstellungen im ERP-System wird der Mitarbeiter entweder für die Produktionsrückmeldung oder für die Werkzeugbaurückmeldung freigeschaltet. Über die Arbeitsplätze wird konfiguriert, welche Art der Rückmeldung vorgenommen wird (Zum Beispiel einfache Mengenerfassung oder Mengenerfassung über Zählerstand).

Bild: Hier sehen Sie eine typische Buchungsmaske für die Ausschusserfassung. In Procon lassen sich einzelne Buchungsfelder individuell ein- und ausschalten oder als Pflichtfeld festlegen.

 

 

Funktionen

 

Folgende Funktionen sind im Standard realisiert:

  • Rückmeldungslogik für die Produktion
  • Rückmeldungslogik für den Werkzeugbau
  • Start-Stop System mit den Buchungen für Start/Ende Rüsten, Start/Ende Produktion und Unterbrechung
  • Unterbrechungsbuchungen mit Unterbrechungsgrund
  • Erfassung von Gutmengen
  • Erfassung von Ausschussmengen mit Ausschussgrund und Kontrollmengen
  • Direkte Erfassung von Auftragszeiten in Stunden oder Von/Bis
  • Direkte Erfassung von Stillstandzeiten in Stunden oder Von/Bis
  • Automatische Berücksichtigung von Formnestern
  • Automatische Berücksichtigung von Multi-Formen
  • Buchungshistory
  • Ausschusshistory
  • Stillstandhistory
  • Rückmeldehistory
  • Automatische Integration mit Hallenplan
  • Automatische Integration mit ProCon Touch

Weitere Funktionen können nach Kundenwunsch leicht integriert werden.

 

 

ERP Anbindung

 

Eine besonders gute Integration gibt es zum ERP-System Wincarat der Firma Sage.
Weitere Anbindungen an andere ERP-Systeme werden auf Kundenwunsch gerne vorgenommen.

 

Diese Softwarelösung wurde in Zusammenarbeit mit unserem Partner QUALITY WORKFLOW entwickelt.